photokina: 27.–30.05.2020

#photokina

Die 10 MEGA-TRENDS der photokina 2018

12.09.2018

Neue Kameras und Objektive, inspirierende Bilder und Events, Technologien, die ganz neue Bildwelten ermöglichen – die photokina ist viel mehr als eine Schau neuer Produkte. Wir stellen zehn Trends vor, die man in dieser Dichte und Fülle wohl nur im September in Köln sehen und erleben kann. Die photokina macht ihrer Rolle als Weltleitmesse für Imaging alle Ehre.

Trend 1 - Profi-Qualität für alle

Hobbyfotografen greifen heute immer häufiger zu leistungsstarkem Profi-Equipment. Das technische Niveau der aktuellen Kameramodelle und vor allem der erwarteten photokina-Neuheiten ist auf absolutem Top-Niveau. In der Geschichte der Fotografie gab es noch nie so viele so höchstleistungsstark ausgestattete Kameras. Deshalb war es noch nie so einfach und günstig, großartige Bilder auf professionellem Niveau zu machen.

Trend 2 - Die Zukunft der Kameras ist spiegellos

Zehn Jahre nach den ersten digitalen Wechselobjektivkameras ohne Spiegel sind die kompakten Hightech-Modelle erwachsen geworden. Selbst gestandene Profis setzen immer mehr darauf, weil kompakt auch flexibler macht. Eine große und immer weiterwachsende Objektivauswahl bietet für jedes Motiv eine passende Lösung. Kein Wunder, dass immer mehr reine Objektivhersteller wie Sigma oder Tamron ihr Portfolio an optischen Leckerbissen für Spiegellose erweitern. Umso mehr, da sowohl Canon als auch Nikon mit neuen Modellen für erhöhte Dynamik in diesem Markt sorgen wollen. Die Zukunft der Fotografie – nirgendwo besser zu erleben als auf der photokina.

Trend 3 - Sofortbilder sind nicht nur „Kids' best friends“

Fotos auf dem Handy-Display? Kann doch jeder. Das Foto nach der Aufnahme in den Händen halten und zusehen, wie es sich entwickelt – das ist echt cool. Vor allem bei (weiblichen) Kids. Auch nach über 80 Jahren hat die Sofortbildfotografie dank Fujifilm instax und Polaroid nichts von ihrer Faszination verloren, im Gegenteil: Sie boomt wie nie – mit neuen Formaten und neuen Kameras. Aus gutem Grund: Die Sofortbilder bieten Spaß, sind einfach und schnell zu machen, inspirieren zu kreativen Aktionen und schenken ein echtes Original als Bild.

Trend 4 - Intelligente Algorithmen für immer bessere Bilder

Die Motiverkennung in den Kameras und Smartphones aller führenden Hersteller sorgt automatisch für perfekte Bildergebnisse. In aktueller Bildbearbeitungssoftware, wie zum Beispiel von Skylum, perfektionieren Automatismen Belichtung, Kontraste und Farben. Und in den Softwarelösungen für aktuelle Printprodukte wie Fotobuch und Co. sorgen intelligente Algorithmen für so perfekte Bildqualität wie nie. Wie künstliche Foto-Intelligenz Sie weiterbringt? Finden Sie es heraus – auf der photokina!

Trend 5 - Neue ultrastarke Kompaktkameras

Große Sensoren – bis hin zum Vollformat mit entsprechender Leistung, brillante elektronische Sucher, starkes Design, Highend-Zoomobjektive und viele weitere Features, wie 4K-Video und WLAN, machen die kompakten Alleskönner zu Immer-dabei-Kameras auf höchstem Niveau. Besonders auf Reisen glänzen die Kompakt-Zwerge, wie die hier abgebildete Panasonic TZ202, mit geringem Gewicht und dennoch voller Foto-Power. Kein Wunder, dass die Marken¬hersteller mit Innovationen nachlegen – anzuschauen und anzufassen auf der photokina.

Trend 6 - 4K-Video bietet neue Möglichkeiten

Nahezu alle Kamera-Modelle bieten heute 4K-Video an. Damit können User aus jeder Filmsequenz direkt in der Kamera Bilder in Top-Qualität entnehmen. Das heißt: Aus 60 beziehungsweise 30 Bildern pro Sekunde kann man aus jedem einzelnen eine brillante Aufnahme heraussuchen und mit einer ultrascharfen Auflösung von 300 dpi jedes Bild bis zum DIN-A3-Format drucken. Und mit der spektakulären 4K-Video-Qualität wird jeder zum Star-Regisseur. Aber was sind da Worte: 4K muss man gesehen haben – auf der photokina 2018.

Trend 7 - Freude am gedruckten Bild

Was mache ich mit meinen besonders guten Bildern? Das fragen sich immer mehr Fotografen. Die Antwort und Lösung: Hochwertige Bildprodukte wie Wandbilder oder edle Fotobücher. Neue Produkte mit besonderen Papieren und Veredelungen oder Materialien und Oberflächen sorgen für exquisiten Fotogenuss. Auf der photokina werden nicht nur die neuesten Bildprodukte und Anwendungen gezeigt, sondern auch zahllose Beispiele, wie man Bilder im Ambiente zu Hause oder auf Ausstellungen perfekt präsentiert.

Trend 8 - Highspeed schneller als das Auge

Moderne Systemkameras ermöglichen nicht nur ultrakurze Belichtungszeiten von 1/8.000 Sekunde oder kürzer, sondern auch besonders schnelle Bildfolgen von 12 Bildern oder mehr pro Sekunde – und voller Auflösung und superschnellem Autofokus; Smartphones bieten Superzeitlupen¬Modi an. Dadurch lassen sich faszinierende Fotos und Videos machen, wie sie bis vor kurzem gar nicht oder nur mit superteurem Equipment möglich waren. Alles rund um Highspeed-Fotografie sieht man auf der photokina.

Trend 9 - Zubehör für einzigartige Bilder

Da jeder heute immer eine Kamera respektive ein Smartphone bei sich hat, muss man sich als Fotograf vom Bilder-Mainstream abheben. Das geht am besten mit passendem, innovativem Zubehör, das unendlich viele gestalterische Möglichkeiten bietet. Leichte Carbon-Stative, neueste Blitzgeräte, multifunktionale Taschen und Rucksäcke oder auch kreative Filtersysteme erweitern den fotografischen Horizont. Das alles und noch viel mehr Neues in Sachen Kamera-Zubehör gibt's auf der photokina.

Trend 10 - Das Square-Format macht Karriere

Instagram hat mit quadratischen Bildformaten angefangen, quadratische Sofortbilder, diverse Fotostationen, Bilderrahmen und Wandbilder haben den Trend weiterentwickelt. Warum ist das Quadrat so sexy? Weil es den Blick des Betrachters auf das Wesentliche in der Bildmitte konzentriert. Der Trend zum Quadrat geht weiter – mit Bildprodukten, Anwendungen und Kameras, präsentiert auf der photokina.